Live:

Alle Termine

Abonnieren: RSS | iCal

Netzwerke

Götz Widmann bei FacebookGötz Widmann bei MySpaceGötz Widmann bei TwitterGötz Widmann bei YouTube

Götz-Guevara-Shirts, neue Künstler, Raritäten im Shop

Hi,
Grüsse von Tour, gerade auf dem Heimweg von Berlin, gestern Franz-Josef-Degenhardt-Abschiedskonzert im Berliner Ensemble, zusammen mit Wiglaf Droste, Konstantin Wecker, Hannes Wader, Gisela May, Barbara Thalheim, Jan und Kai Degenhardt, Prinz Chaos, Dota und vielen anderen, ein würdiger Abschied für einen ganz grossen Liedermacher. Morgen geht es schon wieder los nach Krefeld, Bonn und Wuppertal. Wollte nur mal kurz melden, dass wir gerade dabei sind, mein Label Ahuga, das bisher eigentlich nur dazu da war, meine CDs rauszubringen und ab und zu mal einem Nachwuchskünstler eine Veröffentllichungsmöglichkeit zu geben, zu einem richtigen Liedermacherlabel auszubauen. Nachdem mir mein langjähriger Mitarbeiter Kriss für mich sehr überraschend und kurzfristig gekündigt hat hat jetzt meine Frau Fabia mein Büro übernommen und bringt eine Menge Schwung und frischen Wind in den Laden.
Das macht sich vor allem im Shop bemerkbar, es gibt ganz viele neue Angebote, kurz vor Weihnachten vielleicht ganz interessant (wer bis Mittwoch Morgen um 10 Uhr bestellt und direkt mit paypal bezahlt kriegt sein Paket garantiert bis Weihnachten). Es gibt neben der neuen CD Ahoi ganz neue Shirts, mit einem Motiv, das wir intern Götz Guevara getauft haben (siehe Anhang), neuerdings auch als Longsleeves, auf Ahuga erschienene CDs etc. von Simon und Jan, Billy Rückwärts, Rüdiger Bierhorst, Many Terzok, Robert Kauffmann, Janina, und seit ein paar Tagen auch einen Raritätenshop wo man ganz viele Dinge kaufen kann, die es eigentlich nicht mehr gibt (zur Zeit z.B. farbige Harmlos-Shirts und eine Many-Terzok-Single aus den 70ern). Da kommt ständig was neues rein, lohnt sich ab und zu mal zu schauen, in nächster Zeit zum Beispiel eine Joint-Veture-Live-Cassette von 1994, hab noch paar gefunden…
Schaut doch mal rein, ansonsten bin ich noch bis Mitte Februar in ganz Deutschland, aber auch ein bisschen in Österreich und der Schweiz unterwegs, Termine hier.
In meinem Schweizer Wohnzimmer Elch-Club, dem einzigen Club in dem ich Mitglied (und neuerdings zusammen mit meiner Frau auch Präsident) bin, spiele ich am 29.12. ein Benefiz für eine neue Lichtanlage. Simon und Jan werden mich freundlicherweise dabei unterstützen. Ihr könnt das auch indem ihr vorbeikommt und ganz viel trinkt, nach dem Konzert After-Show-Party und Raucherclub. www.elch.ch
Wünsche euch eine friedliche fröhliche Zeit und rauschende Feste
Alles Gute Götz