Live:

Alle Termine

Abonnieren: RSS | iCal

Netzwerke

Götz Widmann bei FacebookGötz Widmann bei MySpaceGötz Widmann bei TwitterGötz Widmann bei YouTube

moralische reflektionen über einen geklauten bierkasten

derzeit zeigt der adler wieder alle seine kralln
in solchen phasen muss man feste eben feiern wie sie falln
und ich war grad dabei mir was gutes zu tun auf dem weg zur tanke hin
da stand so n japanisches auto rum da war n voller bierkasten drin

ich dachte den hat der herrgott mir persönlich hingestellt
dass ich kapier dass sich was gutes tun sich lohnt in dieser welt
da hab ich dem toyotatyp was schlechtes getan ich komm moralisch damit klar
ich nahm seinen kasten als meinen an weil die hecktür offen war

ich bin im grund nicht kriminell
die chance war einfach zu reell
wenns einen gibt der was nicht schützt
freut sich der andre ders stibitzt

klar hab ich dem typen sein bier direkt geklaut
jeder muss die scheisse eben fressen die er baut
jetzt sitz ich hier in meinem stillen kämmerlein und lächle selig vor mich hin
zieh mir auf andrer leute kosten nen kasten rein und dann das pfand noch als gewinn

ich bin im grund nicht kriminell
die chance war einfach zu reell
wenns einen gibt der was nicht schützt
freut sich der andre ders stibitzt

bin ich ein dieb nur weil ich auf nem guten weg was gutes fand
oder war es meine pflicht ihn zu strafen für den unverstand
erstens lässt man keinen kasten im auto stehn zweitens lässt man wenn nicht auf
drittens musst ich so nicht bis zur tanke gehn und viertens scheiss ich drauf

ich bin im grund nicht kriminell
die chance war einfach zu reell
wenns einen gibt der was nicht schützt
freut sich der andre ders stibitzt
wenns einen gibt der was nicht schützt
freut sich der andre ders stibitzt

musik und text kleinti simon & götz widmann

Cover: Joint Venture - Extremliedermaching