Live:

Alle Termine

Abonnieren: RSS | iCal

Netzwerke

Götz Widmann bei FacebookGötz Widmann bei MySpaceGötz Widmann bei TwitterGötz Widmann bei YouTube

tiefes leiden

oh seit tagen schieb ich frust
hab auf nichts und gar nichts lust
nicht auf saufen nicht auf fraun
bin einfach nur superdown
häng hier in meinem dreckloch rum
fühl mich miefig alt und dumm
will nicht vor die türe gehn
und dich will ich erst recht nicht sehn

wo ich hinschau weit und breit
nichts als nur vergänglichkeit
der tod klebt so an allem dran
dass man ihm nicht entfliehen kann
glück zerrinnt wie frühlingsschnee
was heute freut tut morgen weh
alle schönheit fahler schein
und niemals wird es anders sein

ich würd so gern auf alles scheissen
und mich nicht mehr zusammenreissen
ist doch sowieso egal
mich kann hier eh längst jeder mal
ich sehe keinen sinn darin
dass ich geboren worden bin
dass irgendwer geboren wird
dass alles um sich selbst rotiert

ist das nicht irre mann
wie tief ich leiden kann

musik und text kleinti simon & götz widmann

Cover: Joint Venture - Augen zu