Live:

Alle Termine

Abonnieren: RSS | iCal

Netzwerke

Götz Widmann bei FacebookGötz Widmann bei MySpaceGötz Widmann bei TwitterGötz Widmann bei YouTube

walter

reinhören oder kaufen als mp3-download/auf cd.

walther von der vogelweide saß auf einem stein
und sprach mir wirds zu blöde jetzt ich laß das singen sein
das singen und das zechen und am besten auch die fraun
man wird nur alt dabei ohne sich je was aufzubaun

dem sänger schenkt man blumen aber blumen welken schnell
so schnell wie ohne geld die gunst der huren im bordell
ach mögen meine lieder noch so unvergänglich sein
so wird man mich doch eines tags verscharren ohne stein

die mühsal auf der reise all die wege ohne ziel
und immer die besoffnen jede nacht das gleiche spiel
heda du du sänger sing ein lied und mach uns froh
trullatrullahopsassajodleiundholdrio

der haß der holden herren deren damen bei mir liegen
die tränen all der mägdelein die mich erst gar nicht kriegen
das buhlen und das protzen geb ich auf der stelle auf
nehm armut demut keuschheit nur zu gern dafür in kauf

ich suche mir ein plätzchen in einem warmen land
in persien in bengalen am strand von samarkand
da hüt ich meine schweine da bestelle ich mein feld
und baue mir ein haus das nicht beim ersten sturm zerfällt

da kam ein schönes mädchen sie kam von irgendwo
sie sang ein schönes liedchen da wurd walther wieder froh
und schlug in seine laute und dann sangen sie zu zwein
und was danach geschehen ist das weiß allein der stein

musik und text götz widmann

Cover: Götz Widmann - Zeit