Drogen auf Vinyl – Crowdfunding – Auch für Nicht-Vinyl-Fans

Hi,

seit Jahren träume ich davon, meine alten Alben als Vinyl herauszubringen. Das soll jetzt endlich mal losgehen. Starten möchte ich mit “Drogen”, meiner Live-CD von 2003 als Vinyl-Doppelalbum, denke darauf wartet der eine oder andere schon eine ganze Weile. Ein Crowdfunding wollte ich auch immer schon mal ausprobieren und das ist doch eine phantastische Gelegenheit dafür. Crowdfunding ist zwar ein furchtbares Wort, aber eigentlich eine tolle Sache. So eine Vinylproduktion ist extrem teuer und man hat unfassbare Mengen von Kartons zuhause rumstehen. Insofern ist es bestimmt ganz gut erstmal zu schauen, wer die Dinger denn später überhaupt so haben will. Ich denke ja schon, dass das genug Leute interessieren würde, aber die Entscheidung liegt jetzt bei euch. Auf https://www.startnext.com/drogen gibt es ausser natürlich der handsignierten Doppel-LP Originalplakate von 2003, liebevoll remasterte Downloads von unveröffentlichten Aufnahmen, Privatkonzerte (was ich sonst nie tue), und einige lustige Dinge mehr. Wegen der Produktion der neuen Falk-CD haben wir das alles so ein bisschen verpeilt, die Aktion läuft nur noch 10 Tage, wäre also cool wenn ihr jetzt gleich mal reinschaut, mitmacht, verbreitet und mir helft dieses Projekt zu realisieren.

Danke und alles Gute Götzdrogen_big1

Dieser Beitrag wurde unter News, Weblog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Drogen auf Vinyl – Crowdfunding – Auch für Nicht-Vinyl-Fans

  1. DAS IST ALLES SO GEIL ICH HEB gleich ab…DU BIST EINER MEINER GRÖSSTEN HELDEN ICH habe Jahrelang unmöglich vielen Menschen versucht mit DEINEN / MEINEN LIEDERN zu helfen…Aber Sie haben es wenn überhaupt nur kurze Zeit begreifen können um so weite sie sich von mir entfernt haben um so mehr haben SIE MICH verraten und sich dessen zu Eigennützen gemacht… aber egal ist 88 HH HEIL HITLER …..ICH würde zu gern mit DIR telefonieren geht das ??? freu mich schon drauf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.