Live:

Alle Termine

Abonnieren: RSS | iCal

Netzwerke

Götz Widmann bei FacebookGötz Widmann bei MySpaceGötz Widmann bei TwitterGötz Widmann bei YouTube

Konzertbericht und Fotos vom 4.2.2010

bei venue music gibt es einen ausführlichen bericht und viele fotos vom konzert am 4.2. im sounds in essen zusammen mit rüdiger bierhorst und kriss.

foto: cathrin "hüpfmaus" kruse für venue music

Götz Widmann: schwanger bei Ottis Schlachthof, 29.1.2010

httpvh://www.youtube.com/watch?v=Cq30PxLkV1Y

Götz Widmann, KFZ Marburg, 02/2010, Kritik Ausgehzwang.de

Götz Widmann mit „Hingabe“ im Kulturladen KFZ

3. Februar 2010 | Von Rüdiger Oberschür | Kategorie: Konzerte

Berufsberatung, Sitzpinkeln und Libido: ein Liedermacher kann auch anders. Nämlich englisch, auch wenn das in diesem Fall eher dadaistischer Lautpoesie gleichkommt.  Artikel weiterlesen…

Artikel als pdf:

Götz Widmann, KFZ Marburg 02/2010, Kritik ausgehzwang.de

Götz Widmann, Mau Rostock, Kritik Rostock heute 24.01.2010

Götz Widmann – Konzert im MAU Club Rostock

Götz Widmann – Godfather of Liedermaching & Rüdiger Bierhorst

Ein absoluter Höhepunkt der letzten Zeit fand am vergangenen Freitag im MAU Club Rostock am Warnowufer statt. Als „Godfather of Liedermaching“ angekündigt, war Götz Widmann nicht zum ersten Mal in der Hansestadt zu Gast. Artikel weiterlesen…

Artikel als pdf:

Götz Widmann, Mau Rostock, Kritik Rostock heute 24.010.2010

Götz Widmann, hingabe, Kritik ka-news.de, 21.01.2010

Bekenntnisse eines Bonner Barden: Götz Widmann – “Hingabe

Karlsruhe – Der Liedermacher muss sein Herz zwangsläufig auf der Zunge tragen. Stimmt das, scheint Götz Widmann derzeit die Sonne aus allen Löchern. Denn er schwelgt nach dem eher eruptiven “Böäöäöäöäöä” auf seinem ebenso vielsagenden Neuling “Hingabe” (Ahuga/Alive) in Harmonien. Artikel weiterlesen…

Artikel als pdf:

Götz Widmann, hingabe, Kritik ka-news, 21.01.2010

Götz Widmann, Hingabe, Kritik Junge Welt 13.01.2010

The Godfather of Liedermaching
Gar nicht ignorieren: »Hingabe«, die neue CD von Götz Widmann

Von Donna San Floriante

Rebellische Kifferlieder kannte ich als Bayern-Kid schon aus den 80ern vom Hans Söllner. Folglich war mir, als ich
irgendwann in den 90ern in Hamburg ein Konzert des Liedermacher-Duos Joint Venture erlebte, durchaus nicht
klar, einem historischen Ereignis beizuwohnen. Das war es aber. Fernab von den traditionellen Wegen der
Liedermacherei, im Herzen der Jugendkultur, hat Joint Venture inzwischen eineinhalb Generationen inspiriert.
Götz Widmann agiert seit dem Tod seines Kollegen Kleinti solo auf der Bühne, und als liebevoller Künstler-Gärtner
einer ganzen Szene darf er sich mit voller Berechtigung als Godfather des Liedermaching bezeichnen. Artikel weiterlesen…

Der gleiche Beitrag ist auch auf Konstantin Weckers Webmagazin hinter-den-schlagzeilen.de erschienen.

Artikel als pdf:

http-::www.jungewelt.de:2010:01-13:030.php

Glaubensbekenntnisse eines Ungläubigen, Götz Widmann, Pumpe Kiel, 28.12.2009, Segeberger Zeitung

Kiel – „Für meine Verhältnisse ist das ein ziemlich spirituelles Lied“, sagt Götz Widmann zum Titel-Song seines neuen Albums Hingabe. „Ich bin ja eigentlich Heide“ – und dennoch: „Das Wunder ist das Leben, und ich kann nicht anders, als mich ihm völlig hinzugeben.“ Ein Hauch von Woodstock weht durch den Saal der Pumpe. Artikel weiterlesen

Artikel als pdf:

Götz Widmann kam auf seiner „Hingabe“-Tour in die Pumpe_ Glaubensbekenntnisse eines Ungläubigen – Segeberger Zeitung – Aktuelles aus der Kultur in Schleswig-Holstein – SZ-online

Götz Widmann Interview Radiowerkstatt Bonn 20.12.09

http://www.podcast.de/episode/1454447/Der_unverblümte_Liedermacher_Götz_Widmann

Götz Widmann, Hingabe, Kritik Deutsche Welle 21.12.2009

Der Party-Poet wird nachdenklich

Liedermacher, das Wort klingt noch immer nach Protest und tieferem Sinn. Doch längst begegnet eine neue Generation deutscher Liedermacher der politischen Verbissenheit der 70er Jahre mit Spaß und Ironie.

“Viel lachen und möglichst viele andere glücklich machen”, diese Textzeile aus Götz Widmanns neuem Album “Hingabe” drückt wohl am besten aus, worum es dem Bonner Liedermacher geht: Lebensfreude vermitteln und mit anderen teilen. Deshalb schreibt er Lieder und zieht mit ihnen beinahe pausenlos kreuz und quer durch den deutschsprachigen Raum. Götz-Widmann-Fans sind treu, identifizieren sich zutiefst mit seinen Texten und streuen seine Musik häufig durch youtube-Clips und illegale Downloads. Das weiß Götz Widmann und nimmt es verständnisvoll hin, denn er lebt nicht von großen Werbekampagnen und CD-Verkäufen, sondern von Mund-zu-Mund-Propaganda. Um volle Konzertsäle muss er sich heute nicht mehr sorgen. Artikel weiterlesen…

Artikel als pdf:

Götz Widmann, Hingabe, Kritik Deutsche Welle 21.12.2009

Götz Widmann, Interview, Hanf Journal, 11/2009

Seit 16 Jahren produziert er serienweise Songs auf allerhöchstem Niveau, erst mit seiner Band Joint Venture, seit 2000 solo. Sein Stil, eher vom erhobenen Mittel- als Zeigefinger geprägt, hat eine ganze Generation von jungen Liedermachern inspiriert, es einmal anders zu probieren als die Barden der Altachtundsechziger…
Hanf Journal: Hallo Götz, meine Einstiegsfrage zielt auf die wichtigsten Einflüsse Deines Lebens. Menschen, Musik, Kunst, Kultur – wer und was hat Dich geprägt? Ich hörte was von John Lennon und Udo Lindenberg. Artikel weiterlesen…

Artikel als pdf:

Götz Widmann, Interview, Hanf Journal 11/2009