23. Januar 2001
Ab sofort ist Götz mit einer eigenen Seite im Netz: www.goetzwidmann.de. joint-venture.de und harmlos.de bleiben weiterhin online, sollen aber als eine Art Museum weitgehend auf dem Stand erhalten bleiben, wie sie Kleinti hinterlassen hat.

Inhaltliche Fragen zu joint-venture.de bitte an Götz Widmann (Kontakt) richten, technische Fragen an Carsten Dobschat (Kontakt).

zurück zur Übersicht  
 
das Archiv - der Newsletter - Juni 1995
 
 

juni 95

Neues Nr. 2

HalloWelt!

Die positive Resonanz auf unser erstes Rundschreiben hat uns ermutigt, ein zweites nachzuschieben. Wir freuen uns natürlich nach wie vor über jede Fonn der Reaktion. Auftrittsangebote, Sach- und Geld-spenden sind uns am liebsten (solche Briefe werden auch zuverlässiger beantwortet). Bestellungen siehe ganz unten. Wir haben viel gespielt in letzter Zeit, die Bonner Presse hat uns endlich auch mal wahrge-nommen (höchst erfreuliche Kritiken unserer CD im Generalanzeiger und im Bonner, 4/95, dann, wie sollte es anders sein, böswillig-emotionaler Verriß in der Schnüss, 5/95, wir hatten der Band des Kritikers mal bei einem Festival ne gute Auftrittszeit weggeschnappt), einige hatten wohl auch das Vergnügen, "Tach, Herr Chef" per Radio-Bonn- Rhein-Sieg zur besten Arbeitszeit im Büro zu hören. Unser erster Fernseh-auflritt, Termin stand schon fest, fand aus bisher ungeklärten Gründen doch nicht statt, aber insgesamt können wir behaupten, daß es aufwärts geht Haschisch rauchen macht zwar harmlos, aber nicht unbe-dingt träge. Wir haben eine Aktionsserie mit dem Namen "Hanfdampf in allen Gassen!" ins Leben gerufen, bei der ein möglichst großer Teil der Bevölkerung über die denkbaren positiven Konsequenzen einer liberaleren Drogenpolitik informiert werden soll. Erste Aktion ist eine Coffee-Fahrt nach Maastricht mit Gelegenheit zur Vorortbesichtigung eines legal Hanfprodukte verkaufenden Coffee-Shops. Ab 20 Uhr wird dort dann auch ein bekanntes Bonner Gesangsduo sein erstes Konzert im Ausland geben. Wir haben einen Bus gemietet, in dem wir 70 Leute mitnehmen können. Abfahrt So, 9. 7., 14.00 Bonn-Beuel, Bahnhofchen (Parkplatz an der Kennedybrücke), 14.30 Köln, Breslauer Platz, Rückfahrt am gleichen Abend, 23.00. Fahrpreis incl. Abenduntemaltung: 30 Mark. Vorverkauf vorauss. ab 15. 6. bei Mr. Music, Zone, Strange Worid Comics und Braun-Peretti. Oder das Geld schicken, überweisen, zu nem Konzert mitbringen, wie auch immer. Karten nur solange Vorrat reicht. Wie viele von Euch schon wissen, haben wir eine neue Veranstaltungsreihe namens "feierabend" ins Leben gerufen. Der erste Abend war, wohl auch mangels Werbung, mit 22 zahlenden Zuschauem katastrophal besucht, hatte aber, da waren sich alle einig, eine ausgesprochen anregende Stimmung. Beim Zyklus "Künstlerische Beiträge zur Senkung der Arbeitsmoral" war es diesmal noch recht mühsam, brauchbares literarisches Material für einen ganzen Abend aufzutreiben. Das nächste Thema, "Trinkpoesie", ist ein bißchen dankbarer. Wir garantieren einen Streuzug durch alle Höhen und Tiefen des Alkoholgenusses. Mit Joint Venture, The Octopus, dem flotten Totte, dem Piccolo-Puppentbeater, diversen Lesungen (u. a. "Unsere Klassiker und der Suff") und als Gäste 3rd Degree, zum ersten Mal mit ihrem deutschsprachigen Programm. Fr. 23. 6., 20.00 Uhr, Bonn-Altstadt, Musikschule, Maxrtr.-Prtvatweg, einfach die Maxstr. vom Stadthaus in Richtung Heerstr. laufen, der Rest ist ausgeschildert 10 Mark nur AK. Offene Bühne zum Thema am Ende der Veranstaltung. So, das war erstmal das Wichtigste, schreibt uns doch mal, auch Gemecker, wir können was weg-stecken. Ansonsten bleibt uns treu und laßt Euch mal wieder blicken. Bis dann! Swistkultur-Open-Air, 2. 7. Köln, 73, Fridolinstr. 73. 20.00. 4. 7. Bonn, Jazz-Galerie, siehe oben, 6. 7. Köln, Schmellers, Kyff-häuserstr., 21.00,8.7. Frtedberg, Burgfest, 17.00,9. 7. Coffee-Fahrt nach Maastricht, 14.00, 15.7. Köln, Tunnel/Beggar Bar, Kartäuserwall 18,21.00,21.7. Crallsheim, Stern, 21.30, 25.8. Bonn, Harmonie, Comedy-Festival, 2.9. Weimar, Liedermachertreffen AG Song, 9.9. Köm, Bei d'r Bunn, Sebastianstr. 168, 30.9. feierabend 3, "Über die Liebe", siehe oben, 2.10. Nagold, Bluesfestival. Mehr in Planung. Was man unbedingt haben muß: Joint Venture "Dinger", CD mit 12 Songs, DM 25.-, Joint Venture live, Cassette mit 9 Songs, DM 18.-, Joint Venture, "die erste" Cassette mit 9 Songs, DM 18.-, T-Shirt Aufdruck "harmlos", DM 20.-, Plakat Joint Venture: Dinger, DM 5.-. Portofrei gegen Vorauszahlung, auch Schecks, Briefmarken oder (b)rauchbare Naturalien. Überweisungen bitte an Martin Simon/Götz Widmann, Kto. 3310489, Sparkasse Bonn, BLZ 38050000 (Name drauf!).

Götz & Kleinti

 
 
 
März 95 - Oktober 95 - Herbst 96 - Winter 96 - Januar 97 - März 97 - Juni 97 - September 97 - November 97 - Frühling 98 - Sommer 98 - Herbst 98 /1 - Herbst 98 /2 - Januar 99 - März 99 - September 99
 
das Archiv - der Newsletter - Juni 1995
der Newsletter - Presse - Fotos - alte Infos - altes Gästebuch
zurück zur Übersicht schreib uns!Presse, Fotos, alte Infos usw.Downloadunsere Links, Kleintis Lomos, eure Fotos, der Einkaufsführer uva.Email, Gästebuch, Forum, Online-Shop, unser Newsletteralle Songs, die CDs, Texte, Soundfiles, Gitarrenakkorde Infos, Fotos, Termine, Presse
www.joint-venture.de die offizielle homepage von Joint Venture
Postfach 2341 - 53013 Bonn copyright 1999 by Joint Venture