23. Januar 2001
Ab sofort ist Götz mit einer eigenen Seite im Netz: www.goetzwidmann.de. joint-venture.de und harmlos.de bleiben weiterhin online, sollen aber als eine Art Museum weitgehend auf dem Stand erhalten bleiben, wie sie Kleinti hinterlassen hat.

Inhaltliche Fragen zu joint-venture.de bitte an Götz Widmann (Kontakt) richten, technische Fragen an Carsten Dobschat (Kontakt).

zurück zur Übersicht  
 
Musik - die CDs - Ich brauch Personal - Ne Frau, die sich mich leisten kann
 
Ne Frau, die sich mich leisten kann 4:07

Ich bin ein fauler Knabe, daraus mach ich keinen Hehl, 
und Faulheit kostet nun mal ihren Preis. 
Faule sind behäbig, Faule sind bloß blau fidel, 
und Faulen mangelts grundsätzlich am Fleiß. 
Und ganz genau deswegen haben Faule auch kein Geld, 
so hat man auch als Faulster seinen Streß. 
Ich fühl mich oft allein in einer bösen kalten Welt. 
Da bleibt dann nur die Flucht in den Exzess.

Doch mir, mir hat Schicksal ja noch ins Gesicht gelacht 
und mich gemacht, so wie ich nun mal bin. 
Irgendetwas hat der Herr sich doch dabei gedacht, 
manchmal kriegt er eben auch was hin. 

Ich bin ne faule Sau, und ich bin auch dauernd blau, 
und trotzdem so viel besser als das Pack. 
Das seh ich jedesmal, wenn ich mir in die Augen schau, 
nur geht mir meine Geldnot Sack. 

Ich möcht so nicht mehr leben, nee, das ist mir viel zu blöd,  
dafür bin ich auch zu schade, Mann.  
Besser wär ne Frau, die für mich schuften geht.  
Ne Frau, die sich mich leisten kann. 

Ne Frau, die mich als sowas wie n teures Hobby sieht, 
ne Frau, die über meine Sorgen lacht. 
Ne Frau, die sich erst wohlfühlt, wenn ihr Liebster zu ihr zieht. 
Ne Frau, die mich verwöhnt bei Tag und Nacht. 
Ne Frau, die immer Hilfe weiß, wenn irgendwo was fehlt. 
Ne Frau, die alle Kabelsender kriegt. 
Ne Frau, die sich gefällt, wenn sie mir Kaviar bestellt. 
Ne Frau, die meinem Naturell entspricht.

Ich möcht so nicht mehr leben, nee, das ist mir viel zu blöd,  
dafür bin ich auch zu schade, Mann.  
Besser wär ne Frau, die für mich schuften geht.  
Ne Frau, die sich mich leisten kann.

Ich bin ein fauler Knabe, daraus mach ich keinen Hehl, 
und höchstwahrscheinlich bin ich nicht mal schlau. 
Bisher schlugen all meine Versuche leider fehl. 
Darum such ich auch noch immer nach der Frau, 
der Frau, die mich tatsächlich mal mit Taten liebt, 
der Frau, der das gelingt, 
der Frau, die mir den absoluten Kick von Freiheit gibt, 
der Frau, die für mich Leistung bringt.

Ich möcht so nicht mehr leben, nee, das ist mir viel zu blöd,  
dafür bin ich auch zu schade, Mann.  
Besser wär ne Frau, die für mich schuften geht.  
Ne Frau, die sich mich leisten kann. 
Ne Frau, die sich mich leisten kann. 

 
 
produziert im Februar und März 1998 in Hausen, Bonn und Köln
von Constantin Gabrysch und Joint Venture
Text & Musik: Martin Simon und Götz Widmann

CD bestellen im Joint Venture Onlineshop
 
Musik - die CDs - Ich brauch Personal - Ne Frau, die sich mich leisten kann

alle Songs von A-Z - Soundfiles - die Coversongs - bisher noch unveröffentlichte Songs - Joint Venture für Gitarre

www.joint-venture.de die offizielle homepage von Joint Venture
Postfach 2341 - 53013 Bonn copyright 1999 by Joint Venture

 

 

zurück zur Übersicht schreib uns!Presse, Fotos, alte Infos usw.Downloadunsere Links, Kleintis Lomos, eure Fotos, der Einkaufsführer uva.Email, Gästebuch, Forum, Online-Shop, unser Newsletteralle Songs, die CDs, Texte, Soundfiles, Gitarrenakkorde Infos, Fotos, Termine, Presse