SPASS-TOUR – MEINE SUPPORTS 3 – Nürnberg jetzt 11.8. Löwensaal

Dieses Jahr möchte ich endlich mal was machen, was ich schon seit Jahren vorhabe, aber leider nie gepackt habe. Und zwar vor der Tour mal meine Supports ein bisschen ausführlicher vorstellen, das haben die nämlich alle sowas von verdient. Heute:

GRINGO MAYER

Für mich subjektiv das beste neue Album, das ich im letzten Jahr gehört habe ist “Nimmi normal” von Gringo Mayer. Gringo kommt aus Ludwigshafen, nach seinen eigenen Worten “die hässlichste Stadt Deutschlands” und er singt in allerbreitestem Kurpfälzer Dialekt. Für mich als alten Heidelberger ist das der absolute Soundtrack meiner Jugend, Henri Zimmermann hat auf jeden Fall genau so geredet, die alten Trinker im Gasthaus zur Bergstrasse eh. Gringos Texte sind erdnah, lebensfroh, direkt, schwarzhumorige Milieustudien aus einer verrückten Halbwelt, mal melancholisch, mal zum Lachen, jeder Song ein Volltreffer. Und die Musik passt perfekt dazu, minimalistischer, zeitloser Popsound mit jeder Menge Blues in den Knochen.

Hier mal mein Anspieltip, Ru’ do driwwe, die hochemotionale Wut-Tirade deines Prollnachbars kurz bevor er dir die Tür einschlägt

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://open.spotify.com/track/4jpfvPQrLsPcgXfBph9ZgH

Ich habe “Nimmi normal” bei meinem Konzert in Weinheim letzte Weihnachten vom Backstage aus zum ersten Mal gehört, weil es die Einlassmusik war und bin – was ich sonst praktisch nie mache – kurz vor dem Auftritt in den vollen Saal raus um den Tontechniker zu fragen was das ist. Musste einfach sein. Auf der Heimfahrt haben wir dann zum ersten Mal das ganze Album angehört, seitdem bin ich totaler Fan. Dieser Mann muss zumindest in Südwestdeutschland weltberühmt werden und ich bin extrem stolz darauf, dass er mich auf meiner Tour begleitet und ich so ein bisschen mithelfen kann. Ganz grosses Kino, Gringo ist dabei in Schopfheim, Wiesbaden, Koblenz, Giessen, Freiburg, Karlsruhe, Mainz, Saarbrücken, Weinheim, Frankfurt und Stuttgart…

Meine Tour geht jetzt erst mal weiter dieses Wochenende in Soest, Windeck, Siegen und beim Reggae-Jam. Das Konzert in Nürnberg ist jetzt am 11.8.22 im Löwensaal. Relativ neu im Programm sind 30.8. Heidelberg Taeter-Theater, 9.11. Augsburg Spectrum, 16.11. Göttingen Exil und 20.12. Tübingen Sudhaus, alle anderen Termine hier:

Götz Widmann SPASS-Tour 2022/23

28.07.22SoestAlter Schlachthof
29.07.22Windeck-SchladernElmores
30.07.22SiegenVortex
31.07.22BersenbrückReggae Jam
04.08.22SchopfheimCafe am Hebel
05.08.22SaarburgPflanzgarten Steffens
06.08.22KuselKinett (Schalander)
07.08.22AachenKimiko – Isle of Campus Festival
11.08.22NürnbergLöwensaal
13.08.22BerlinHanfparade
19.08.22NiedergörsdorfSpirit-Festival
30.08.22HeidelbergTaeter-Theater
31.08.22WiesbadenSchlachthof
01.09.22KoblenzCafé Hahn
02.09.22GiessenJokus
08.09.22MönchengladbachProjekt 42
14.09.22RorschachTreppenhaus
15.09.22CH-ZürichWerk 21 im Dynamo
16.09.22LörrachNellie Nashorn
17.09.22CH- OstermundigenElch
20.02.22CH-ChurToms Beer Box
22.09.22CH-OberentfeldenBöröm
23.09.22CH-WinterthurIm Grienen
24.09.22CH-SteinKulturhaus Rose
30.09.22OldenburgFlänzburch
01.10.22LübeckRider’s Cafe
07.10.22MagdeburgFactory
08.10.22RudolstadtSaalgärten
13.10.22DuisburgKulturkirche Liebfrauen
14.10.22BrühlKornkammer
15.10.22A-WienArena
01.11.22GeraHeinrichs
02.11.22MarburgKFZ
03.11.22JenaRosenkeller
04.11.22PlauenMalzhaus
05.11.22KasselSchlachthof
06.11.22StemwedeLife House
09.11.22AugsburgSpectrum
10.11.22Freiburg im BreisgauCafe Atlantik
11.11.22KarlsruheAlte Hackerei
12.11.22HeubachQLTourraum
16.11.22GöttingenExil
17.11.22BochumBahnhof Langendreer
18.11.22BraunschweigBrunsviga
19.11.22BielefeldBunker Ulmenwall
14.12.22TrierTUFA
15.12.22WuppertalLCB Live Club Barmen
16.12.22MainzSchon schön
17.12.22SaarbrückenGarage
20.12.22TübingenSudhaus
21.12.22BonnHarmonie
27.12.22WeinheimCafé Central
28.12.22Frankfurt a.M.Das Bett
29.12.22WermelskirchenAJZ Bahndamm
05.01.23KoblenzCafé Hahn
06.01.23KölnGloria-Theater
07.01.23MünsterSputnikhalle
10.01.23LeipzigMoritzbastei
11.01.23LeipzigMoritzbastei
12.01.23BerlinSO36
13.01.23BerlinSO36
19.01.23WürzburgCairo
20.01.23MünchenBackstage
21.01.23StuttgartWagenhallen
26.01.23LeerZollhaus
27.01.23KielPumpe
28.01.23BremenSchlachthof
02.02.23RostockMAU Club
03.02.23HannoverFaust e.V.
04.02.23HamburgMarkthalle
10.02.23ErfurtMuseumskeller
11.02.23ErfurtMuseumskeller
Dieser Beitrag wurde unter Weblog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert