Wunschkonzert: Tour hat begonnen

Die neue grosse Deutschlandtour mit 38 Dates hat begonnen. Termine hier. Motto ist diesmal „Wunschkonzert“, jeder der möchte kann sich per Mail an goetz@goetzwidmann.de oder auch noch direkt am Abend in einer Liste bis zu 3 Songs von mir, aber auch alte Joint-Venture-Klassiker wünschen. Mir ist per Mail lieber, dann habe ich eine Chance zu üben, falls es etwas exotischeres sein sollte. Habe das jetzt schon ein paarmal getestet und es macht einfach riesigen Spass, da kommen Lieder zum Vorschein, die ich schon fast vergessen hatte, jeden Abend andere, ist auch für mich superspannend und immer wieder eine neue Herausforderung.

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

63 Antworten zu Wunschkonzert: Tour hat begonnen

  1. Christian sagt:

    Toll. Ich freu mich auf deinen Auftritt in Würzburg. Lieder überlege ich mir noch. 🙂

  2. Patrizia sagt:

    Hallo Götz!
    Ich würde mir sehr das “Glück” wünschen! Das liebe ich!
    Und unbedingt “Ich liebe mich”. Und dann noch “Danke, Tanke”, dann wäre ich glücklich! 🙂
    Bis zum 28.11. in Braunschweig. Ich freue mich schon!!!
    Danke und schöne Grüße!
    Patrizia

  3. Sandra sagt:

    Huhu!
    Ich hätte gerne “Die Blume”, “Die zwei Trauben” und “Hingabe” von Dir … wohl unverkennbar, ich fand Deine “Balladen”-Tor bisher am allerbesten!!!
    Liebe Grüße

  4. Lars sagt:

    Für BERlin !!!

    DIE BLUME — SÜFFELMANN — ARME SCHÖNE FRAU

    viel spaß bei deiner tour

  5. ich sagt:

    hey götz,

    für pforzheim
    -eva schäfer und der beischläfer
    -nimbin ansage
    -dieter hat man gern als mieter

    schönen gruß

  6. Susanne Kollewe-Blinn sagt:

    Hallo Götz,
    ich bin ein echt großer Fan von dir (bin selbst Sängerin und spiele Gitarre) weil deine Texte einfach so richtig geil und aus dem Leben gegriffen sind. Es macht mir Spass dir zuzuhören, obwohl Du, wie ich finde, nicht der tollste Sänger auf Gottes wunderschöner Erde bist (sei mir ob diesen Urteils bitte nicht böse). Aber wie Du dein Texte rüberbringst finde ich echt klasse! Und im Endeffekt kommt es doch nur darauf an, oder? Dass was man zu sagen hat gut rüberzubringen. Und das kannst Du! Ich finde dich super!
    Ich würde mich freuen wenn Du in Saarbrücken “Eduard der Haschischhund” singen würdest.

    Alles Liebe und weiterhin ganz viel Erfolg wünscht dir
    Susanne

  7. Dennis sagt:

    für Würzburg:
    Chronik meines Alkoholismus, Hank, Zöllner vom Vollzug abhalten

  8. Ein wenig Eskapismus sagt:

    Ein wenig Eskapismus
    20 hours ago

    Ahoi,
    finden wir super, dass du immer wieder in Tübingen vorbeikommst und dem Winter ein bisschen Farbe verleihst. Das Konzept der kommenden Tour ist ja mal ne super Sache! Fänden es schön, lang nicht mehr gehörte Lieder zu hören, die “Hits” können ruhig mal ausbleiben (Eduart, Landkommunhippie, Hank etc.). Wir fühlen uns jetzt mal so frei dir einige Songs fürs Programm im Sudhaus am 13.12. vorzuschlagen, welche unserer Meinung nach auf dieser Tour vielen Menschen Freude, Erinnerungen und auch zartbittere Gefühle bescheren würden.
    Moralische Reflektionen über einen geklauten Bierkasten, Der trinkende Philosoph, Freitag, Der Tag des Herrn II, Mein Leben begann mit einem großen Sieg, Übermorgen, Das Leben sollte mit dem Tod beginnen, Ich Durfte Leben Ohne Soldat Gewesen Zu Sein
    Wir wissen, das ist eine lange Liste, konnten aber irgendwann echt nichts mehr rausschmeißen! 😉

  9. Morra sagt:

    Hi Götz,

    für Kammgarn KL
    -Hank
    -Chronik meines Alkoholismus
    -Wunderschlampe

    Gruß^^

  10. charlotte sagt:

    Hallo,freu mich richtig .Wünsch mir Moralische Reflektionen, und Chronik meines Alkoholismus.Bis zum 8.1.13 in Kl. Bis denn

  11. Maren sagt:

    Hallo Götz,

    ich wünsche mir für morgen in Nürnberg – “die zwei Trauben” für Dave, einen guten Freund, der gerade in der Schweiz sitzt und gaaaanz traurig ist, dass er nicht live dabei sein kann. Und für mich hätte ich gerne “Ich liebe mich”, weils genauso ist 🙂
    Freu mich auf morgen!

  12. die4GötzJünger sagt:

    Rosenkeller wir kommen!!!
    Hallo Götz.
    Wir hoffen es ist noch nicht zu spät.
    Ein erlebnisreiches Liedermacherfestival-wochenende hat uns bisher vom Liederwunsch abgehalten.
    Wir würden uns über: Dieter, Badmülleimer und/oder Bier in deiner Tstttur freuen.
    bis heut Abend

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.